rohrzauber.at
24h Hotlines
Geschäftsleitung

Peter Langenecker
0699 1509 7466

peter.langenecker
@rohrzauber.at

Vertriebsleiterin

Adrienn Pad
0699 1710 0785

adrienn.pad
@rohrzauber.at

Facebook

Preise

Günstigste Preise für Sie: Abflussreinigung, Rohrreinigung, Verstopfungsbeseitigung schon ab 25 euro!!!

Dachrinnenreinigung – Wir reinigen Dach und Regenrinnen in Wien, St. Pölten, Graz und Linz

Dach und Regenrinnen sollten jährlich gereinigt werden, um Wasserschäden zu vermeiden

Die meisten Menschen sorgen sich erst dann um das Wohl ihrer Dach- und Regenrinnen, wenn schon ein Wasserschaden entstanden ist und der Putz von den Wänden bröckelt. Dabei kann man Wasserschäden, die durch Probleme an der Regenrinne entstehen so einfach vermeiden.

Was kann zu Schäden in Dach und Regenrinnen führen?

Dachrinnenreinigung

Dachrinnen werden in den meisten Fällen von herabfallenden Blättern, Ästen und anderem Unrat verstopft. Das Wasser kann deswegen nicht richtig abfließen und es staut sich in der Dachrinne.

Sollten Grünpflanzen an der Hauswand entlangwachsen und in die Nähe der Regenrinne gelangen, stellen diese auch eine potentielle Schadensquelle dar. Die Pflanzen können an den Verbindungsstellen der Regenrinneeindringen und so das Ablaufrohrverstopfen. Dies hat zur Folge, dass das Regenwassernicht ordnungsgemäß abfließen kann, oder, dass die Regenrinne mit der Zeit Risse aufweist und bricht. Sollte Regenwasser aus den so entstandenen Rissen austreten führt das in den meisten Fällen zu Wasserschäden.

In den Wintermonaten können Schnee und Eis gefährlich werden. Dachrinnen können nicht nur verstopfen, sondern unter der Last der auf ihnen liegenden Schneemassen auch einsinken, oder gar abreißen. Die Regenrinnen können gefrieren und so Sprünge und Risse bekommen, was wiederrum Wasserschäden zur Folge hat.

Wie kann man größere Schäden an den Dach und Regenrinnen vermeiden?

Dachrinnenreinigung

Lassen Sie Ihre Dach und Regenrinnen mindestens einmal jährlich von Fachleuten inspizieren. Vor allem im Herbst sammelt sich eine große Menge Laub in den Dachrinnen, die zu Verstopfungen führt. Auch Laubkörbereichen mitunter nicht aus, um einer Verstopfungvorzubeugen. Die regelmäßige Reinigung der Dach und Regenrinnen ist der beste Weg, schwere Schäden zu vermeiden. Sollten Sie bemerken, dass Ihre Regenrinne undicht ist und bei Regen das Wasser an einer oder mehreren Stellen austritt, zögern Sie nicht und rufen Sie uns sofort an! So können Wasserschäden vermieden werden.

Sollten Sie noch weiter Informationen zum Thema Dachrinnenreinigung benötigen, besuchen Sie auch www.dachrinnenreinigung-wien.at